DIY CBG Gitarrenhals Sattel einsetzen

cigar-box-guitar-sattel-gitarrenhals

Für den Sattel bei einer Cigar Box Gitarre gibt es zahlreiche Möglichkeiten bei der Auswahl von Material, Anordnung und Bauweise.

Die geläufigsten Materialien bei einer Cigar Box Gitarre sind Knochen, Gewindestangen, Schrauben oder Hartholz.

Bei den meisten Bausätzen von cbgparts.de ist der Sattel am Hals schon eingearbeitet. Wenn du einen CBG Bausatz oder Gitarrenhals ohne Sattel gewählt hast, dann geben dir die folgenden Abbildungen einen kurzen Einblick zum Einbau des Sattels.

sattel-gitarrenhals

Für den Ungeübten ist es einfacher den Sattel vor das Griffbrett zu setzen. Der Sattelrohling wird so bearbeitet, dass er über das Griffbrett herausragt. Benutzt du eine Gewindestange, muss sie im Durchmesser so groß sein, dass sie über das Griffbrett hinaus ragt. Probiere mehrere Durchmesser aus, damit du eine optimale Saitenlage erreichst.

Zum Einsetzen des Sattels muss eine Nut gefräst werden. Wer keine Fräse besitzt, sägt einfach 2 Schlitze und nimmt den Zwischenbereich mit einem Stechbeitel oder kleinen Schraubendreher aus.

Feilen der Sattelkerben

Bei einem Knochensattel, Kunststoffsattel oder Hartholzsattel musst du Kerben für die Saitenführung feilen. Bei Gewindebolzen musst du das nicht, da die Gewindegänge schon als Sattelkerbe dienen.

Tipp für die Bemaßung der Sattelkerben

4-string – 4 cm Sattelbreite (von links):     0,5 cm | 1 cm | 1 cm | 1 cm | 0,5 cm

3-string – 3 cm Sattelbreite (von links):     0,5 cm | 1 cm | 1 cm | 0,5 cm