Möglichkeiten der Saitenbefestigung an der Cigar Box Guitar

Du baust gerade an deiner Cigar Box Guitar und weißt noch nicht, wie und wo man die Saiten befestigst?

Hier findest du die gängigsten Befestigungsarten für deine Cigar Box Guitar.

Benutzt du Nylonsaiten wie bei einer Konzertgitarre, ist davon auszugehen, dass das Ende geknotet wird. Bei einer Gitarre wird die Saite am Steg durch die Löcher gezogen und geknotet.
Bei einer Cigar Box Guitar hast du viele Möglichkeiten die Saiten zu verknoten.
Natürlich kannst du hier auch den Steg einer ausgedienten Gitarre benutzen oder einen eigenen Gitarrensteg entsprechend nachbauen.

Benutzt du Westernsaiten oder E-Gitarren Saiten, dann ist am Ende der Saite eine kleine Metallöse angebracht, das Ball end. Bei Saiten mit Ball end wird die Saite einfach durch eine kleine Öffnung oder Loch gefädelt, das Ball end hält dann die Seite am Ende fest.

Bekannteste Saitenbefestigungen:

Tailpiece: Knoten und Ball end

Tailpiece

Gitarrensteg: Knoten und Ball end

Gitarrensteg

Bohrungen im Halsende: Ball end

Saitenhalter CBG

T-Bridge: Ball end

Bridge Cigar Box Guitar

Der Kreativität sind natürlich wie immer keine Grenzen gesetzt. Man kann auch alte Griffe aus Apothekerkommoden, alte Löffel und Gabeln oder andere Gegenstände benutzen.